Hilfe / Support

Sie sind bereits Kunde in unserem alten Webshop gewesen und können sich nicht einloggen oder die Bestellung ausführen?!

Ihre Kundendaten sind im neuen Shop vorhanden. Leider ist es uns aufgrund der Verschlüsselung der Passwörter nicht möglich diese zu migrieren. D.h., sollten Sie im alten Shop bereits registriert gewesen sein, dann müssen Sie lediglich ein neues Passwort anfordern UND Ihre Adresse prüfen/berichtigen.

Dazu müssen Sie folgendermaßen vorgehen:

  • Auf "Mein Konto" (oben) klicken
  • Auf "Passwort vergessen?" klicken
  • Ihre Emailadresse eingeben, mit der Sie registriert waren
  • Auf "Email senden" klicken
  • Sie erhalten eine Email mit Ihren neuen Passwort

 

Prüfen Sie bitte nach dem ersten Einloggen im neuen Shop, ob Ihre Daten alle korrekt sind und korrigieren diese bei Bedarf - in der Regel muss die Hausnummer und das Land ergänzt werden! 

Sie sind ein neuer Kunde (waren nicht im alten Webshop registriert) und können Ihre Bestellung nicht ausführen?!

Versuchen Sie die Anzahl der SCHWEREN Artikel im Warenkorb zu reduzieren und führen Sie dann die Bestellung erneut aus - klappt es nun, dann hatte Ihr Warenkorb das Maximalversandgewicht von 32Kg überschritten.

 

1. Registrierung

 

1.1. Wie erfolgt die Freischaltung meines Account?

 

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail, in dem Ihr Benutzername und Ihr Passwort mitgeteilt wird. Mit diesen Daten müssen Sie sich einloggen um unser umfangreiches Portal nutzen zu können. Sie sollten Ihr Passwort nach dem ersten Login ändern!

 

1.2. Wie lange dauert der Versand der Registrierungsemail?

 

Die Email mit Ihren Registrierungsdaten wird je nach Serverauslastung innerhalb von 2min bis zu 24h versendet!

 

1.3. Ich habe keine Email erhalten!

 

Sollten Sie nach der Registrierung keine Email erhalten haben, kann es dafür folgende Gründe geben:

  • Die Email von unserem System ist in Ihrem Spam-Ordner gelandet.
  • Ihre Emailadresse wurde versehentlich falsch eingegeben.
  • Unser System hat ein Problem und hat die Email nicht versendet.

 

2. Bildergalerie

 

2.1. Wie kann ich meine eigenen Bilder in die Galerie einfügen?

 

Um Ihre Bilder in unserer Bildergalerie darstellen zu können, müssen Sie uns die Bilder im Vorfeld zuschicken, da wir die Bilder in der Größe und Auflösung bearbeiten müssen, um die Server- und Speicherauslastung nicht zu überschreiten. Dazu senden Sie bitte eine Email an:

info[at]zweirad-union-mopeds.de ([at] gegen @ ersetzten)!

 

3. Forum

 

3.1. Wie kann ich im Forum etwas eintragen?

 

Sie müssen in unserer Forum eingeloggt und registriert sein! Dann sehen Sie auch im Forum die entsprechenden Kategorien und können dort ein "Neues Thema" erstellen, welches beantwortet und gelesen werden kann!

 

3.2. Ich würde gerne eine bestimmte Kategorie aktiv unterstützen!

 

Wenn Sie sich mit einer Kategorie besonders auskennen und hier gerne aktiv mitwirken wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit ein Moderator Posten zu übernehmen. Dazu schreiben Sie uns bitte eine Email mit der gewünschten Kategorie und eine paar persönlichen Zeilen, wieso genau Sie der/die Richtige sind und wir werden uns umgehen bei Ihnen melden!

 

4. Motordaten

 

4.1. Wo finde ich meine Motornummer?

 

Ihre Motornummer finden Sie oben auf dem Motor, auf der rechten Seite auf einen Typenschild oder eingeschlagen in das Gehäuse.

 

4.2. Wo werden die Motordaten angezeigt?

 

Die Motordaten werden auf einer separaten Seite nach einer Datenbankabfrage angezeigt. Sollte bei Ihnen keine neue Seite öffnen, prüfen Sie bitte ob diese ggf. von Ihrer Firewall oder einem Popup-Blocker verhindert wird!

 

4.3. Es werden keine Motordaten angezeigt!

 

Sollte in dem Popup-Fenster keine Motordaten angezeigt werden gibt es mehrere Ursachen:

  • Die Motornummer wurde falsch eingeben!
  • Die Motornummer ist nicht registriert!

 

5. Shop

 

5.1. Wie kann ich im Shop bestellen?

 

Sie müssen wie überall bei unserem Portal, eingeloggt sein. Nur dann erkennt Sie unser Shop und Sie können bestellen!

 

5.2. Welche Bezahlmöglichkeiten bieten Sie an?

 

Wie bieten entweder Vorkasse, PayPal, Sofortüberweisung oder Nachnahme als Bezahlvariante an.

 

5.3. Wie hoch sind die Versandkosten?

 

Sobald Sie auf unsere Shop-Startpage kommen, sehen Sie auf der rechten Seite in dem Navigationsmenü die Auswahl "Versandkosten" Hier listen wir die Versandkosten in von uns üblichen Versandländer auf. Man sieht hier auch die Versandlaufzeiten. Sollte Ihr Land nicht dabei sein, so fragen Sie bitte individuell dafür bei uns an!

 

5.4. Wie lange dauert der Versand?

 

Sobald Sie auf unsere Shop-Startpage kommen, sehen Sie auf der rechten Seite in dem Navigationsmenü die Auswahl "Versandkosten" Hier listen wir die Versandkosten in von uns üblichen Versandländer auf. Man sieht hier auch die Versandlaufzeiten. Sollte Ihr Land nicht dabei sein, so fragen Sie bitte individuell dafür bei uns an! Lieferdauer richtet sich aber auch nach der Art der Bezahlung. Bei Vorkasse übergeben wir die Ware erst nach Erhalt des Betrages an den Versender weiter!

 

5.5. Bekomme ich eine Bestätigung meiner Bestellung per Email?

 

Die Email mit Ihrer Bestellbestätigung wird je nach Serverauslastung innerhalb von 2min bis zu 24h versendet!

 

5.6. Ich habe keine Bestätigungsemail erhalten!

 

Sollten Sie nach der Bestellung keine Email erhalten haben, kann es dafür folgende Gründe geben:

  • Die Email von unserem System ist in Ihrem Spam-Ordner gelandet.
  • Unser System hat ein Problem und hat die Email nicht versendet. Prüfen Sie, ob Ihre Bestellung im Online-Shop unter "Meine Bestellungen" angezeigt wird. Sollte die der Fall sein, wurde Ihre Bestellung ordnungsgemäß verarbeitet und innerhalb der nächsten 24h von uns bearbeitet. Hier finden Sie, falls Sie "Vorkasse"-Bezahlung gewählt haben, auch unsere Bankverbindung!

 

6. Hinweise zu unseren Aufklebern

 

6.1. Verklebe Anleitung / Arbeitshinweise

 

Hinweise zum Verkleben von Folienaufklebern:

 

• Die zu beklebende Oberfläche muss absolut sauber und fettfrei sein. Auch Oberflächen die sauber erscheinen sollten vor dem Verkleben noch einmal mit einem nicht rückfettenden Reiniger gesäubert werden. • Direkt vor dem Verkleben sollte die Übertragungsfolie noch einmal an den eigentlichen Aufkleber angedrückt werden, etwa mit einer Gummiwalze oder einem Rakel. So verringert sich die Gefahr das einzelne oder besonders kleine Folienteile nicht mit abgelöst werden.

 

• Der Aufkleber besteht aus drei Schichten. Dem Trägerpapier (Karton), der eigentlichen Klebefolie (Aufkleberfolie) und der Transferfolie (Übertragungsfolie). Vor dem Verkleben muss das Trägerpapier von Aufkleber und Transferfolie getrennt werden. Legen Sie dazu den Aufkleber mit der Transferfolie nach unten auf eine ebene Fläche und ziehen Sie das Trägerpapier vorsichtig ab. Niemals umgekehrt! Nur so kann gewährleistet werden dass keine Teile der Klebefolie am Trägerpapier haften bleiben.

 

• Nach dem Verkleben am Fahrzeug/Objekt sollte die Transferfolie noch einige Zeit auf dem Aufkleber verbleiben (bis 10 min., bei Nassverklebung >20 min.). So wird verhindert dass sich bei Abziehen der Transferfolie die Aufkleberfolie mit anhebt und es lassen sich Blasen vermeiden.

 

• Bei der Montage am Fahrzeug ist zu beachten dass der Kleber erst nach 72 Stunden die endgültige Klebkraft besitzt. Bei Verwendung eines Dampfstrahlers sollten bei der Reinigung 50cm Abstand nicht unterschritten werden und die Düse nicht direkt auf die Aufkleberkante gehalten werden. Wenn Sie diese Punkte beachten werden Sie lange Freude an unseren Aufklebern haben! Die ideale Temperatur für die Montage: ca. 15 - 20°C Bei zu großer Kälte löst sich die Folie beim Abziehen des Übertragungspapiers leicht vom Untergrund. Bei zu großer Hitze bleibt die Folie schneller am Untergrund kleben, dadurch können sich schneller Blasen bilden. Nass oder trocken verkleben? Nass zu verkleben empfiehlt sich bei größeren Folienflächen. Schriftzüge verklebt man am besten trocken. Sollten Sie dennoch lieber nass verkleben, ist dies mit unserer Folie problemlos möglich. Entfernen Sie das Trägerpapier vom Aufkleber und besprühen Sie die Klebebuchstaben und die zu beklebende Oberfläche mit etwas Spüli-Wasser-Gemisch (1 -2 Tropfen nicht rückfettendes Spülmittel auf einen Liter Wasser, nicht mehr!). Danach positionieren Sie den Schriftzug an der gewünschten Stelle, korrigieren u.U. die Position noch einmal, und streichen mit einer Rakel (eine Plastikspachtel aus der Küche oder ein Eiskratzer sind auch möglich) beginnend von der Mitte darüber und drücken das Wasser zum Rand hin heraus. Jetzt empfiehlt es sich noch einige Zeit (mind. 20 Min.) zu warten, bevor Sie das Übertragungspapier entfernen. Denken Sie bitte daran, dass sich beim Nass-Aufziehen die Reaktionszeit des Klebers bis zum Erreichen der Endklebkraft verlängert. Zwischen Kleber und Haftgrund bildet sich ein geschlossener Wasserfilm und die Folie haftet zunächst nur geringfügig. Im Laufe der Zeit diffundiert der Wasserfilm nach außen und die Folie kann ihre volle Klebkraft entwickeln. Nass verklebt werden sollte nur bei entsprechend warmem Wetter, bzw. Umgebungstemperaturen von > 15°C.

 

7. Download

 

7.1. Wo finde ich Downloads die Sie anbieten?

 

Sobald Sie eingeloggt sind, sehen Sie im linken Menü die Kategorie "Download". Hier finden Sie dann die gesuchten Dateien!

 

7.2. Haben Sie einen Katalog zum Downloaden?

 

Leider nicht mehr, da die Pflege zu umfangreich und zeitaufwendig ist.

 

8. Linktausch

 

8.1. Wie werden Sie Linkpartner?

 

Um Linkpartner zu werden, senden Sie uns bitte eine Anfrage per Email mit dem Hinweis auf Ihre Seite, einer kurzen Zusammenfassung (1-2 Sätze) und dem Verzeichnis wo unser Banner mit Link erscheinen würde. Wir werden dann schnellst möglich auf Ihre Anfrage reagieren und uns mit Ihnen in Verbindung setzten.

 

 

 

 

 

Zuletzt angesehen